http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.E_Jugend_2014_komgk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/SG_Alte_Herren_2014.Soccer5gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.D_Jugend_2014 1_komgk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.Frauen_2014_1_komgk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.Zweite_Meister_1_Kopie2gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Kinderturnen_2014.kinderturnen_2014_3.gk-is-127jpeglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Mannschaften_2013.b_jugend_2013gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Mannschaften_2013.Zweite_2013gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.A_Jugend_2014 4_komgk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.sonstigeFCFotos.leichtathlethik_kinder_lena_1gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Lauftreff.LA_12_2013gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Mannschaften_2013.Erste_2013gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.Mannschaften_2011.f_jugend1_2011gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.Mannschaften_2011.c_jugend2011_2gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.sonstigeFCFotos.sportplatz2gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/phocagallery.p1030818gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.Mannschaften_2011.c-mdchen2011gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/phocagallery.fitforfun18gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Sportabzeichen_2014_1gk-is-127.jpglink
«
»
Loading…
   

Home

15.05.17

Last-Minute und zwei Abbrüche 

Ein Wochenende mit Seltenheitswert liegt hinter dem FC. Mit gleich zwei Treffern in der Nachspielzeit konnte die Erste beim 4:4(1:2)-Unentschieden in Friedenweiler eine Niederlage gerade noch abwenden. Das Spiel der Zweiten wurde beim Stand von 1:1 ebenso abgebrochen wie das Frauenspiel gegen die DJK Villingen, das zur Halbzeitpause schon 8:0 für den FC stand. Nur Niederlagen gab es im Jugendbereich.

Zahlreiche Chancen blieben im Spiel unserer I. Mannschaft ungenutzt. Stattdessen ging Friedenweiler in der 13. Minute in Führung, als nach einem Einwurf in unserer Hälfte unsere Abwehr nicht entschlossen genug agierte. Der Ausgleich fiel in der 40. Minute. Nach einem Schuss von Felix Maier, welchen der Torwart noch abklatschen konnte, landete der Ball vor den Füßen von Mario Maier, der erfolgreich abstaubte. Doch nur eine Minute später die erneute Führung für die Platzherren: Keeper Heiko Behringer wollte gegen einen durchgebrochenen Stürmer den Ball wegschlagen und schoss dabei unseren Abwehrspieler Matthias Waßmer an, von dem das Leder ins Tor rollte.

In der 52. Minute nutzte Holger Baur eine von vielen Chancen zum 2:2-Ausgleich. Nur fünf Minuten später aber ging Friedenweiler erneut in Führung, nachdem unsere Abwehr zu unentschlossen zu Werke ging. In der 75. Minute fiel gar das 4:2 nach einem Ballverlust im Mittelfeld durch einen unhaltbaren Schuss unter die Latte. Unsere Mannschaft resignierte aber nicht, sondern bewies bis in die Schlussphase hinein eine vorbildliche Moral. Zusätzlichen Rückhalt gab ein von Heiko Behringer souverän gehaltener Elfmeter, den Schiedsrichter Yannic Fuhry (Elzach) verhängt hatte. In der Nachspielzeit dann der Lohn für die Bemühungen. Mario Maier verwandelte einen Freistoß, den der Torwart nur ins eigene Tor abklatschen konnte. Eine Minute später entschied der Unparteiische auf indirekten Freistoß, da der Friedenweiler Torwart einen abgeklatschten Ball ein zweites Mal aufnahm. Felix Maier lupfte den Ball von der Seite nach innen, und Holger Baur köpfte am langen Pfosten zum 4:4 ein. Durch den späten Punktgewinn rückte der FC wieder auf den zweiten Platz vor, hat jedoch ein Spiel mehr ausgetragen als Verfolger Bonndorf II.

Bei leichtem Regen und Donnern startete das Spiel unserer Zweiten auf dem Kunstrasen des SVF unter der Leitung von Michael Feiss (Schönwald). Aufgrund der vielen verletzten Spieler in der ersten Mannschaft, trat die Elf von Daniel Winkler in bisher ungewohnter Aufstellung und besonders hohem Altersschnitt auf. Beide Mannschaften waren gleichauf und versuchten Fußball zu spielen. Oft gingen die Bälle jedoch schon im Mittelfeld verloren. Die Mannschaften traten körperbetont auf, was zu einigen Fouls führte. Schließlich gelang es in der 13. Minute Darko Ilic auf dem rechten Flügel bis auf die Grundlinie durchzubrechen und den Ball flach zurück auf unseren Torschützenkönig "Dali" zu legen. Er schaffte es mal wieder, den Ball im Netz zu versenken, und schoss sein 11. Saisontor. Der Gegenschlag kam jedoch schon acht Minuten später. Ein langer Ball auf den gegnerischen Stürmer und ein Foul von unserem Verteidiger Stefan Jöres führte zur Unklarheit in der Abwehr, da es einen Freistoß zu geben schien. Dies war jedoch nicht der Fall. Ein weiterer gegnerischer Stürm nutze kurzerhand die Situation und zirkelte den Ball gekonnt unter die Latte. Unser Schlussmann Branimir Resanovic stand zu weit im Feld und hatte keine Chance.
In der 28 Minute fühlte sich ein Friedenweiler Spieler gefoult und verlangte einen Freistoß im eigenen Sechzehner. Nach heftiger Diskussion mit dem Schiedsrichter sah die Nr. 3 schließlich die gelbe Karte. Er wollte nicht aufhören zu meckern und sah eine weitere gelbe Karte, was den Platzverweis zur Folge hatte. Doch das nicht genug. Der Spieler beleidigte den Schiedsrichter lautstark, der deshalb die Partie abbrach. Damit ist die Entscheidung über unseren fünften Meistertitel in Folge bis zum Urteil des Sportrichters vertagt. Mittlerweile wurden uns drei Punkte aus dem wegen Verzicht ausgefallenen Spiel gegen Schluchsee/Feldberg II zugesprochen.

Durch Treffer von Leonie Kuner (4), Lena Vogt (2), Selina Franz und ein gegnerisches Eigentor führte unsere Frauenmannschaft gegen die DJK Villingen beim Halbzeitpfiff von Björn Kiefer mit 8:0. Danach verzichteten die mit ohnehin nur sieben Spielerinnen angereisten Gäste auf die Fortsetzung des Spieles, da sich neben einer Feldspielerin auch noch die Torfrau verletzt hatte.Auch hier muss über die Wertung der Sportrichter entscheiden.

Jugendergebnisse: B-Junioren gegen Hondingen 0:7; D-Junioren gegen Hölzlebruck II 0:6; Schluchsee gegen E-Junioren 4:1.

Am Mittwoch, 7. Mai, spielen in Bernau die C I-Junioren (5.) um 18 Uhr gegen Hölzlebruck (1.).



   

Fußball  

Nächste Spiele:

Herren I

 So, 15.10.17 | 15:00  
SV Saig
 : FC Bernau

 


Herren II

 So, 15.10.17 | 13:00
SV Saig 2
 : FC Bernau 2

 


Frauen

 FC Bernau
:
 SV Titisee 3

 


(Termine der Jugendspieler bitte dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Bernau entnehmen)

   

Tabelle  

 Kreisliga B Staffel 3

1 TuS Bonndorf II   7 33:10 21
2 Schluchs./Feldb.   7 21:9 17
3 SV Saig   6 24:11 13
4 FC Bernau   6 20:8 11
5 FC Reiselfingen   7 12:8 11
6 Friedenweiler   6 13:16 9
7 VfB Mettenberg   6 8:11 6
8 SV Titisee   7 10:25 4
9 SV St. Märgen   6 6:19 3
10 TuS Rötenbach   6 4:17 3
11 SV St. Blasien   6 11:28 3

 Kreisliga C Staffel 3

1 TuS Bonndorf III   4 15:8 12
2 Friedenweiler II   4 10:13 6
3 SV Saig II   3 10:8 3
4 SV St. Märgen II   3 9:10 3
5 FC Bernau II   4 8:13 3

Kleinfeld Frauen

1 FC Bernau   3 18:4 9
2 SV Titisee III   3 8:1 9
3 Lenzkirch/Gün. II   3 11:5 9
4 FC Pfohren II   3 11:8 3
5 SF Neukirch II   3 7:5 3
6 FC Schönwald II   3 8:19 3
7 SV Geisingen   3 2:10 0
8 FC Löffingen   3 7:20 0