http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.E_Jugend_2014_komgk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/SG_Alte_Herren_2014.Soccer5gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.D_Jugend_2014 1_komgk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.Frauen_2014_1_komgk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.Zweite_Meister_1_Kopie2gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Kinderturnen_2014.kinderturnen_2014_3.gk-is-127jpeglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Mannschaften_2013.b_jugend_2013gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Mannschaften_2013.Zweite_2013gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.A_Jugend_2014 4_komgk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.sonstigeFCFotos.leichtathlethik_kinder_lena_1gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Lauftreff.LA_12_2013gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Mannschaften_2013.Erste_2013gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.Mannschaften_2011.f_jugend1_2011gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.Mannschaften_2011.c_jugend2011_2gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.sonstigeFCFotos.sportplatz2gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/phocagallery.p1030818gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.Mannschaften_2011.c-mdchen2011gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/phocagallery.fitforfun18gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Sportabzeichen_2014_1gk-is-127.jpglink
«
»
Loading…
   

Home

16.04.17

Frohe Ostern für den FC

Mit drei Siegen bescherten sich unsere Mannschaften zu Ostern in den Nachholspielen am Karsamstag. Die Erste eroberte sich vor 120 Zuschauern mit einem knappen 1:0(0:0)-Sieg über den bisherigen Tabellenführer Eisenbach die Tabellenspitze zurück. Das Tor des Abends schoss Holger Baur. Auf zehn Punkte baute die Zweite ihren Vorsprung durch ein 3:0(1:0) gegen Eisenbach II aus. Die Damen setzten ihre Siegesserie nach der Winterpause mit 4:2(2:0) gegen Schönwald II fort und zogen damit nach Punkten mit Tabellenführer Titisee III gleich.

Nach dem Spiel der Ersten bestand Einigkeit: Nicht die bessere, sondern die glücklichere Mannschaft hat gewonnen, denn ein Unentschieden hätte dem Spielverlauf eher entsprochen. Nicht einmal über eine Niederlage hätte man sich beklagen dürfen. Maßgebend war vor allem die Abschlussschwäche der Gäste aus Eisenbach, die beste Torchancen ausließen. Schon in der 3. Minute musste Torhüter Heiko Behringer sein ganzes Können in einer Eins gegen Eins-Situation aufbieten, um einen Rückstand zu verhindern. In der zehnten Minute schloss Eisenbach eine schnelle Kombination erfolgreich ab, doch hatte der aufmerksame Schiedsrichter Peter Becker (Hinterzarten) eine Abseitsstellung erkannt. Die erste Gelegenheit auf unserer Seite besaß Felix Maier, der in der 27. Minute aus der Distanz die Latte traf.

Der zweite Durchgang brachte bereits in der 47. Minute eine weitere große Chance für den FC. Holger Baur hatte in guter Schussposition jedoch den Ball auf dem falschen Fuß und verfehlte das Tor. Den Torschrei schon auf den Lippen hatte der Gästeanhang in der 61. Minute, doch traf ein Angreifer den quergelegten Ball freistehend vor dem Tor nicht. Besser machte es Holger Baur, dessen Flachschuss aus zwanzig Metern in der 73. Minute den Weg in die lange Ecke fand. Zehn Minuten vor Schluss hing der Sieg erneut an einem seidenen Faden. Mutterseelenallein kam ein Gästestürmer zum Abschluss, doch ging sein Schuss zu unserem Glück in den Abendhimmel. Auch nachdem in der 84. Minute ein Eisenbacher Spieler wegen wiederholten Foulspiels mit der gelb-roten Karte vom Feld musste, machten die Gäste noch einmal viel Druck, und es gab für den FC manch bange Momente zu überstehen, ehe der Sieg an diesem kühlen und regnerischen Abend in trockenen Tüchern war.

Auch die zweite Mannschaft hatte sich gegen Eisenbach II zunächst ein Geduldspiel geliefert. Die Partie begann mit einer Riesenchance für die Gäste, doch traf ein freistehender SVE-Angreifer frei vor dem Tor den Ball nicht. Erst in der 23. Minute sah man eine gefährliche Aktion unseres Teams, als Stefan Rupp aus dem Hinterhalt knapp über das Tor schoss. Mit einem flachen Distanzschuss gelang dann aber Benedikt Köpfer in der 27. Minute der Führungstreffer. Danach häuften sich die Torgelegenheiten auf beiden Seiten. In unserer Mannschaft war es in Abwesenheit von Torjäger Muhamed Musliu vor allem Sebastian Link, dem das Pech an den Kickschuhen klebte. So dauerte es bis zur 78. Minute, ehe Spielführer Alexander Köpfer mit einem Strafstoß auf 2:0 erhöhte, den Spielleiter Olindo Boi (Feldberg) nach einem Foul am durchgebrochenen Maximilian Wasmer verhängt hatte. Nur eine Minute später rettete Keeper Branimir Resanovic das Zu-Null mit einem großartigen Reflex. Den Schlusspunkt setzte dann Björn Leber mit seinem Treffer zum 3:0 in der 83. Minute. Nach zehn Siegen in zehn Spielen ist unserer Mannschaft die Titelverteidigung kaum mehr streitig zu machen. Sie ist nun seit vier Spielen ohne Gegentor.

Auch unsere Frauenmannschaft steuerte einen Erfolg zum gelungenen Osterspieltag bei. Den Grundstock zum Sieg über Schönwald II legte das Team um die Geschwister Vogt in der ersten Hälfte. Zweimal traf Lena Vogt in der 8. und 17. Minute zur Pausenführung. Nachdem sie kurz nach Seitenwechsel auf 3:0 erhöht hatte, kehrte ein bisschen der Schlendrian ein, und prompt kassierte man in der 59. Minute einen Gegentreffer. Yvonne Vogt stellte in der 79. Minute den alten Abstand wieder her. In der letzten Spielminute gab es noch ein kurioses Gegentor. Nach einer Spielunterbrechung setzte der Unparteiische Tobias Alfänger mit Schiedsrichterball die Partie fort. Schönwald spielte den Ball fairerweise in unsere Hälfte zurück. Der senkte sich jedoch über unsere Torhüterin Juliane Kaiser hinweg zum 4:2 ins Tor. Künstlerpech!

   

Fußball  

Nächste Spiele:

Herren I

 So, 15.10.17 | 15:00  
SV Saig
 : FC Bernau

 


Herren II

 So, 15.10.17 | 13:00
SV Saig 2
 : FC Bernau 2

 


Frauen

 FC Bernau
:
 SV Titisee 3

 


(Termine der Jugendspieler bitte dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Bernau entnehmen)

   

Tabelle  

 Kreisliga B Staffel 3

1 TuS Bonndorf II   7 33:10 21
2 Schluchs./Feldb.   7 21:9 17
3 SV Saig   6 24:11 13
4 FC Bernau   6 20:8 11
5 FC Reiselfingen   7 12:8 11
6 Friedenweiler   6 13:16 9
7 VfB Mettenberg   6 8:11 6
8 SV Titisee   7 10:25 4
9 SV St. Märgen   6 6:19 3
10 TuS Rötenbach   6 4:17 3
11 SV St. Blasien   6 11:28 3

 Kreisliga C Staffel 3

1 TuS Bonndorf III   4 15:8 12
2 Friedenweiler II   4 10:13 6
3 SV Saig II   3 10:8 3
4 SV St. Märgen II   3 9:10 3
5 FC Bernau II   4 8:13 3

Kleinfeld Frauen

1 FC Bernau   3 18:4 9
2 SV Titisee III   3 8:1 9
3 Lenzkirch/Gün. II   3 11:5 9
4 FC Pfohren II   3 11:8 3
5 SF Neukirch II   3 7:5 3
6 FC Schönwald II   3 8:19 3
7 SV Geisingen   3 2:10 0
8 FC Löffingen   3 7:20 0