http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.E_Jugend_2014_komgk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/SG_Alte_Herren_2014.Soccer5gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.D_Jugend_2014 1_komgk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.Frauen_2014_1_komgk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.Zweite_Meister_1_Kopie2gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Kinderturnen_2014.kinderturnen_2014_3.gk-is-127jpeglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Mannschaften_2013.b_jugend_2013gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Mannschaften_2013.Zweite_2013gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.A_Jugend_2014 4_komgk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.sonstigeFCFotos.leichtathlethik_kinder_lena_1gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Lauftreff.LA_12_2013gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Mannschaften_2013.Erste_2013gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.Mannschaften_2011.f_jugend1_2011gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.Mannschaften_2011.c_jugend2011_2gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.sonstigeFCFotos.sportplatz2gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/phocagallery.p1030818gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.Mannschaften_2011.c-mdchen2011gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/phocagallery.fitforfun18gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Sportabzeichen_2014_1gk-is-127.jpglink
«
»
Loading…
   

Home

10.09.18 

Spannende Begegnung 

 Im Spitzenspiel trennten sich unsere Erste und die SG Schluchsee/Feldberg nach einer spannenden Auseinandersetzung 2:2(0:0) unentschieden. Der FC rutschte dadurch auf den vierten Tabellenplatz zurück. Das Tabellenende ziert dagegen nach einer 1:7(1:4)-Schlappe unsere II. Mannschaft.

Rund 170 Zuschauer säumten unseren Sportplatz, und sie brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen. Nach abwechslungsreichem Spielverlauf stand am Ende eine Punkteteilung, die beide Mannschaften einen Tabellenplatz kostete. Die Startphase bestimmte unsere Elf, die in Abwesenheit von Trainer Stefan Falk an diesem Tag von Fridolin Heni betreut wurde. Schon in der 5. Minute wähnte man sich nach einem Eckball von Yannic Spitz in Führung, als ein gegnerischer Abwehrspieler den Ball noch mit der Hacke aus dem Tor beförderte. Gut platzierte Zuschauer beobachteten sogar, dass der Ball mit vollem Umfang die Torlinie überschritten habe. Einen Flachschuss von Yannic konnte der Gästekeeper in der 12. Minute gerade noch zur Ecke parieren. Dann übernahm der Tabellenführer mehr und mehr das Kommando. Ein strammer Hinterhaltsschuss verfehlte in der 18. Minute nur knapp unser Tor. Vier Minuten später bewahrte Torhüter Heiko Behringer in einer Eins-gegen-eins-Situation den FC vor einem Rückstand. In der 32. und 41. Minute parierte er ebenso gekonnt zwei gefährliche Freistöße wie unmittelbar nach der Halbzeitpause einen 16-Meter-Schuss.

Noch einmal hieß es in der 60. Minute nach einem Ballverlust in unserer Abwehr Durchatmen, denn der freie SG-Stürmer zielte knapp vorbei. Ein Doppelschlag in der 64. und 66. Minute sicherte den Gästen dann doch einen vermeintlich beruhigenden 2:0-Vorsprung. Nach einem abgefangenen Abstoß konnte Kapitän Michael Baur einen Gegner nur noch durch ein Foulspiel im Strafraum bremsen. Gegen den von Schiedsrichter Andreas Scheffler (Furtwangen-Schönenbach) verhängten Strafstoß hatte Heiko Behringer keine Abwehrchance. Wenig später waren unsere Spieler nach einem gegnerischen Einwurf gedanklich nicht bei der Sache, da man dem Gegner einen ungestörten Spielzug über mehrere Stationen gestattete und zu einem weiteren Gegentreffer einlud.

Noch gab sich aber unsere Elf nicht geschlagen. Für die entscheidende Wende sorgte Sebastian Maier, der in der 71. Minute einen Freistoß nach Foul an Christopher Rodrigues von der linken Strafraumecke zum Anschlusstreffer verwandelte. Fünf Minuten später fiel der umjubelte Ausgleich, der wieder auf Sebastian zurückzuführen war. Seinen Eckstoß von links auf die kurze Torecke beförderte ein Abwehrspieler ins eigene Netz. Es folgte eine turbulente Schlussviertelstunde, in der beide Teams Gelegenheiten hatten, das Spiel noch für sich zu entscheiden. In der 82. Minute brannte es lichterloh in unserem Strafraum. In der 85. Minute schoss Holger Baur aus guter Schussposition über das Gästetor, und bereits in der Nachspielzeit brachte Daniel Kuner den Ball nicht am herauslaufenden Gästekeeper vorbei.

Schnell berichtet ist über das Spiel der Zweiten. Die Gäste erwiesen sich in allen Belangen überlegen und hätten durchaus noch höher gewinnen können. Beim 0:1 in der 15. Minuten wurde unsere Abwehr von den schnellen Gästestürmern überlaufen. Kurzzeitig keimte noch einmal Hoffnung auf, als Jonas Stölzle in der 35. Minute einen an Muhamed Musliu erwirkten Foulelfmeter verwandelte. Aber schon zwei Minuten später hatte die Gästeführung wieder Bestand. Noch vor Seitenwechsel fielen zwei weitere Gegentore, u.a. durch einen Foulelfmeter, und das Spielwar entschieden. Es gab dann nur noch eine weitere gute Torgelegeneit, als in der 55. Minute Muhamed Musliu die Latte traf und der Abpraller auf der Torlinie weggeschlagen wurde. Mit weiteren Toren in der 68., 80. und 88. Minute schraubten die Gäste das Ergenis auf 7:1. Schiedsrichter war Thomas Behringer.

Als erste Jugendmannschaft sind an diesem Mittwoch die C-Junioren, die in diesem Spieljahr als Spielgemeinschaft mit dem SV Todtmoos fungieren, im Einsatz. Im Bezirkspokal Hochrhein hat die von Stefan Kaiser und Heiko Thißen trainierte Mannschaft um 18.30 Uhr bei der SG Nöggenschwiel anzutreten.

 

   

Fußball  

Nächste Spiele:

Herren I

 So, 25.11.1814:45 
SV Friedenweiler
 :   FC Bernau

 


Herren II

 So, 25.11.1812:30 
SG Friedenweiler-Titisee 2                 
 :

FC Bernau                 

 


Frauen

  FC Bernau 
:
 Winterpause

 


(Termine der Jugendspieler bitte dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Bernau entnehmen)

   

Tabelle  

Kreisliga B Staffel 3

1.
SG Schluchsee / Feldberg
13 29
2.
FC Bernau
12 28
3.
SV Saig
12 27
4.
SV Göschweiler
13 22
5.
TUS Rötenbach
12 20
6.
SV Friedenweiler
12 19
7.
VfB Mettenberg
12 18
8.
FC Neustadt 2
13 16
9.
SV St. Märgen
13 14
10.
FC Reiselfingen
13 11
11.
SV St. Blasien
13 8
12.
SV Titisee
13 2

 

Kreisliga C Staffel 3

1.
SV St. Märgen 2
22
2.
SG Schluchsee / Feldberg 2
16
3.
SV Saig 2
11
4.
SV Grafenhausen 3
10
5.
FC Bernau 2
9
6.
SG Friedenweiler/Titisee 2
4

 

Kleinfeld Frauen

1.
TuS Bonndorf 2
16
2.
FC Bernau
13
3.
FC Unterkirnach
12
4.
FC Wolterdingen 2
9
5.
SV Titisee 3
6
6.
SG Reiselfingen/Löffingen 2
0
7.
FC Schönwald 2
0
8.
SV Geisingen
0