http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.E_Jugend_2014_komgk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/SG_Alte_Herren_2014.Soccer5gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.D_Jugend_2014 1_komgk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.Frauen_2014_1_komgk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.Zweite_Meister_1_Kopie2gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Kinderturnen_2014.kinderturnen_2014_3.gk-is-127jpeglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Mannschaften_2013.b_jugend_2013gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Mannschaften_2013.Zweite_2013gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Mannschaften_Fussball_2014.A_Jugend_2014 4_komgk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.sonstigeFCFotos.leichtathlethik_kinder_lena_1gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Lauftreff.LA_12_2013gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Mannschaften_2013.Erste_2013gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.Mannschaften_2011.f_jugend1_2011gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.Mannschaften_2011.c_jugend2011_2gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.sonstigeFCFotos.sportplatz2gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/phocagallery.p1030818gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/FCBernau.Mannschaften_2011.c-mdchen2011gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/phocagallery.fitforfun18gk-is-127.jpglink
http://fcbernau.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/2014.Sportabzeichen_2014_1gk-is-127.jpglink
«
»
Loading…
   

Home

03.06.18

Heimnimbus gewahrt 

Auch im letzten Heimspiel blieb der FC nach seinem 3:1(3:1)-Sieg über den VfB Mettenberg ungeschlagen. Da auch die davorliegenden Mannschaften ihre Spiele gewannen, verbleibt die Elf um Kapitän Michael Baur auf Rang vier. Dagegen beendete die II. Mannschaft mit einer 1:6(1:2)- Kanterniederlage in St. Märgen ihre Runde. Die Frauenmannschaft erhält drei Zähler am grünen Tisch, da Gegner Löffingen keine Mannschaft stellen konnte.

Vor 70 Zuschauern siegte unsere I. Mannschaft völlig verdient. Über die gesamte Spielzeit drückte sie der Begegnung den Stempel auf und hätte am Ende durchaus höher gewinnen können. In vielen Phasen setzte sie die Vorgaben von Trainer Stefan Falk um. Oft scheiterte der Spielfluss nur an Kleinigkeiten, im Abschluss war viel Pech mit im Spiel. In der 14. Minute war Matthias Waßmer mit dem Kopf zur Stelle, als Sebastian Maier einen Freistoß aus dem linken Halbfeld vor das Gästetor zirkelte, und es stand 1:0. Eine Unaufmerksamkeit unserer Abwehr, die sich bei einem langen Ball überlaufen ließ, hatte in der 28. Minute den überraschenden Ausgleich zur Folge. Doch schon vier Minuten später hatte unsere Elf das Heft wieder in der Hand, als Michael Baur zum 2:1 einköpfte. Es war eine Doublette zum 1:0, denn wiederum war Seppi mit einem Freistoß aus ähnlicher Position der Vorlagengeber. Noch vor der Halbzeitpause besorgte Holger Baur das 3:1, indem er in der 37. Minute nach einer Flanke von rechts seine freie Schussbahn erfolgreich nutzte.

Auch nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Kurt Tröndle (Bonndorf) dominierte unser Team die Partie. Es gab einige Großchancen, so bei einem Drehschuss von Holger in der 61. Minute, den der Gästekeeper mit einer reflexartigen Faustabwehr parierte. Nach einem unwiderstehlichen Alleingang von Mario Maier über links traf Yannic Spitz vor dem Tor den Ball nicht mit der nötigen Wucht, sodass ihn ein VfB-ler noch von der Torlinie kratzen konnte. In den letzten Spielminuten gab es weitere prickelnde Torraumszenen, die die Gäste mit viel Glück überstanden.

Keinen guten Saisonabschluss konnte die II. Mannschaft vermelden. Nach einer halben Stunde lag die Elf, in der an diesem Tag Raphael Schlachter die Spielführerbinde trug, bereits mit 0:2 zurück. Der Anschlusstreffer von Stefan Jörres in der 38. Minute zum 1:2 schuf noch einmal Hoffnung. Binnen acht Minuten zwischen der 63. und 71. Spielminute schraubten jedoch die Platzherren mit vier (!) Toren den Spielstand auf 6:1, sodass unsere Felle sehr rasch davonschwammen. Spielleiter war Felix Laufer (Unterkirnach). Ob der dritte Tabellenplatz noch gehalten werden kann, entscheidet sich am letzten Spieltag, an dem wir nicht mehr eingreifen können.

Mit 5:0 Toren wertete das Sportgericht den Spielausfall der Frauen gegen den FC Löffingen. Damit liegen sie weiterhin gleichauf mit Titisee III an der Spitze, wobei immer noch das Urteil aus dem Nichtantritt von Geisingen aussteht.

   

Fußball  

Nächste Spiele:

Herren I

 So, 25.11.1814:45 
SV Friedenweiler
 :   FC Bernau

 


Herren II

 So, 25.11.1812:30 
SG Friedenweiler-Titisee 2                 
 :

FC Bernau                 

 


Frauen

  FC Bernau 
:
 Winterpause

 


(Termine der Jugendspieler bitte dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Bernau entnehmen)

   

Tabelle  

Kreisliga B Staffel 3

1.
SG Schluchsee / Feldberg
13 29
2.
FC Bernau
12 28
3.
SV Saig
12 27
4.
SV Göschweiler
13 22
5.
TUS Rötenbach
12 20
6.
SV Friedenweiler
12 19
7.
VfB Mettenberg
12 18
8.
FC Neustadt 2
13 16
9.
SV St. Märgen
13 14
10.
FC Reiselfingen
13 11
11.
SV St. Blasien
13 8
12.
SV Titisee
13 2

 

Kreisliga C Staffel 3

1.
SV St. Märgen 2
22
2.
SG Schluchsee / Feldberg 2
16
3.
SV Saig 2
11
4.
SV Grafenhausen 3
10
5.
FC Bernau 2
9
6.
SG Friedenweiler/Titisee 2
4

 

Kleinfeld Frauen

1.
TuS Bonndorf 2
16
2.
FC Bernau
13
3.
FC Unterkirnach
12
4.
FC Wolterdingen 2
9
5.
SV Titisee 3
6
6.
SG Reiselfingen/Löffingen 2
0
7.
FC Schönwald 2
0
8.
SV Geisingen
0